Home / News / Bad Bots machen sich im Internet breit und richten Milliardenschäden an by Florian Sturm

Bad Bots machen sich im Internet breit und richten Milliardenschäden an by Florian Sturm

Wir können sie nicht sehen und kaum etwas gegen sie unternehmen. Dabei wäre das dringend nötig. Denn der Schaden, den Bad Bots weltweit anrichten, geht inzwischen in die Milliarden – und sie machen einen immer größeren Anteil des gesamten Internet-Traffics aus. Aber lässt sich der Kampf gegen einen digitalen Gegner, der sich permanent weiterentwickelt und sogar menschliches Verhalten nachahmt, überhaupt gewinnen?

Erinnert ihr euch noch an den Millenium Bug, der zur Jahrtausendwende massenhaft Computer rund um den Globus lahmlegen sollte? Eine digitale Apokalypse wurde uns vorausgesagt. Nun, die Computer und das Internet haben überlebt. Eine der massivsten Gefahren in der Welt des World Wide Web stammt allerdings dennoch aus etwa dieser Zeit. Nahezu unsichtbar durchstreift sie das Internet – und richtet dabei weltweit milliardenschwere Schäden an. Sie ändert ihr Aussehen, ist lernfähig und simuliert sogar menschliches Verhalten. Die Rede ist von Bots. Bad Bots, um genau zu sein. Pausenlos jagen sie durch unsere digitalen Welten, um dort gezielt Schaden anzurichten. Noch nie gehört oder gesehen, glaubt ihr?

Leave a Reply

Your email address will not be published.